Laufach

Musikalische Früherziehung

Singen – Lauschen – Tanzen – Spielen auf Orff-Instrumenten – Rhythmus erfühlen und begreifen – das sind die wesentlichen Bausteine in der Musikalischen Früherziehung. Ganz spielerisch werden so erste Erfahrungen mit der Welt der Musik gemacht, die Stimme, das Rhythmusgefühl und das Gehör der Kinder geschult. Die Hörerfahrungen der Kinder werden erweitert, denn auch ganz bewusstes Hören von verschiedenen Musikstilen, verbunden mit spielerischen Aufgaben, sind fester Bestandteil im Früherziehungsunterricht. Später wird es konkreter und die Kinder machen z.B. erste Erfahrungen mit Notenschrift. So wachsen die Kinder in die Welt der Musik hinein und erlernen Grundlagen für das Instrumentalspiel. Ganz allgemein wirkt sich das Musizieren positiv auf motorische Fähigkeiten der Kinder aus und sie können in ihrer sozial-emotionalen Entwicklung gestärkt werden. Im Vordergrund steht dabei immer die Freude an der Musik.

Kurszeiten:

Dienstag und Donnerstag 16.15 – 17 Uhr Musikalische Früherziehung (Kinder 4-6 Jahre)

Mittwoch 11 – 11.45 Uhr Eltern-Kind-Kurs (Kinder 1-3 Jahre mit Begleitperson)

Lehrkraft: Denis Weidner

Alle Kurse finden im Weidlingsaal der Grundschule in Laufach statt (Fr.-W.-Düker-Str. 8)

Instrumentalfächer

Derzeit bieten wir leider keine Lehrfächer an. Bitte wenden Sie sich an die Gemeinde.

Neuigkeiten

VEKOMU IN CONCERT

VEKOMU IN CONCERT Am Sonntag, den 5. Mai 2024 fand um 15 Uhr in der Kulturhalle in Hösbach das erste große Verbandskonzert des VEKOMU seit dem

Mehr lesen »

Lehrer

Unsere Räume

Jetzt mit Laufach Kontakt aufnehmen.

JETZT LOSLEGEN