Herzlichen Glückwunsch an Sametha Dietz aus Glattbach für einen 2. Preis beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert!

Die Klavierschülerin Sametha Dietz aus Glattbach (Klasse Irina Helwert) hat sich am Wochenende beim Regionalwettbewerb Jugend musiziert in Würzburg einen 2. Preis erspielt! Herzliche Glückwünsche an Sametha und ihre Lehrerin Irina Helwert!

Der Wettbewerb „Jugend musiziert“ findet jährlich statt. Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland können daran teilnehmen. Jede*r Teilnehmer*in bereitet ein dem Alter entsprechendes Programm vor und spielt es einer Jury vor. Das Niveau dieses Wettbewerbs ist  hoch und die Teilnehmenden müssen jede Menge Fleiß und Arbeit investieren um ihre Stücke gut vorspielen zu können.  Der Verband kommunaler Musikunterricht gratuliert deswegen herzlich für diese tolle Leistung!

JETZT LOSLEGEN